Menü Schließen

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kollegen und Kolleginnen, liebe Freunde

Anzeigen 0 Antworten schreiben
  • Author
    Artikel
    • #510 Antworten

      Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kollegen und Kolleginnen, liebe Freunde und Freundinnen

      Das Hormonnetzwerk hat sich inzwischen so schön etabliert, daß ich es nun wagen will, den bisher allein von mir geschriebenen Blog um ein (moderiertes) FORUM zu erweitern. Alle bisherigen Artikel und Kommentare bleiben natürlich erhalten! Sie können also jederzeit nachlesen, was bisher zu den wichtigsten Themen geschrieben wurde. Ein Forum bedeutet, daß jede(r) etwas schreiben kann und auch jede(r) darauf antworten kann – und nicht immer nur ich (DDr. Beck). Das Forum verwirklicht deutlich klarer den Gedanken einer Austauschplattform, wo sich jede(r) der möchte, über das Thema naturidentische Hormone und Rimkus-Methode austauschen kann.

      Ich lade parallel ALLE MITGLIEDER des Hormonnetzwerks (also alle Rimkus-Therapeuten) ein, die Fragen direkt zu beantworten – und sich ggf. auch über diese Plattform auszutauschen, also auch anderen Kollegen Fragen zu stellen. Dies wird in den nächsten Tagen beginnen und dann hoffentlich zu einem regen Austausch führen. Alle zertifizierten RimkusTherapeuten erhalten auf Wunsch den Status eines MODERATORS – und können damit Fragen als MODERATOR beantworten und ggf. auch korrigieren.

      Weil ich von einem sehr renommierten Verlag gebeten wurde, zum Thema natürliche Hormontherapie ein Buch zu schreiben, werde ich nicht mehr so viel Zeit hier einsetzen können und ich werde zukünftig leider auch Fragen unbeantwortet lassen müssen. Kurze Fragen haben eher eine Chance beantwortet zu werden als lange Texte, weil das natürlich viel mehr Zeit kosten und damit auch mehr Arbeit macht.

      Ferner würde ich sehr empfehlen, zuerst die 7 FAQ (frequently asked questions also häufig gestellte Fragen) durchzulesen. Dort sind wirklich die häufigsten Fragen und damit sind schon 80% aller möglicherweise auftretenden Probleme und Unklarheiten beschrieben und gründlich beantwortet.

      Und nun viel Spaß und schöne Erfahrungen beim Austausch über die wunderbare RimkusMethode!

      Ihr Thomas Beck
      (DDr. med. Thomas Beck, Vorsitzender des HormonNetzwerks)

Anzeigen 0 Antworten schreiben
Antworte auf: Sehr geehrte Damen und Herren, werte Kollegen und Kolleginnen, liebe Freunde
Deine Information: