Menü Schließen

Rauchen

Anzeigen 1 Antwort schreiben
  • Author
    Artikel
    • #8874 Antworten
      Bine48
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,ich bin ganz neu hier und überhaupt in der Hormongeschichte.Auf Anraten einer Arbeitskollegin der ich meine beginnenden Wechseljahrebeschwerden erzählte bin ich zu ihrem Frauenarzt gegangen der mit bioidentischen Hormonen nach Rimkus arbeitet.Sie und einige ihrer Freundinnen fühlen sich seitdem wieder gut.Ich habe mitlerweile auch schon Gespräche mit dem FA geführt und laut Hormonstatus ist mein Östogen im Keller,das Progesteron so naja.Er hat mich von der Rimkus Methode überzeugt und nun warte ich auf die Zustellung der Tabletten durch die Apotheke.Jedoch ist es so dass ich Raucher bin,ans aufhören kann ich nicht denken,da mein gesamtes Umfeld eigentlich Raucher sind und ich weiß das ich mich dann total zurück ziehen müsste,von daher fällt das erstmal flach.Ich weiß natürlich das Rauchen schädlich ist aber das aufhören schaffe ich nicht.Jedoch habe ich jetzt wegen Thrombose oder Schlaganfall Gefahr durch Hormone und Rauchen Angst diese zu nehmen .Mein Arzt sagte mir das es natürlich nicht gut ist in Kombi aber der Arzt meiner Freundin sagte zu ihr das es anders ist wie mit den synthetischen Hormone und sie keine Angst zu haben braucht.Wie ist eure Meinung,würde mich sehr interessieren.Einen angenehmen Tag euch allen

    • #8877 Antworten
      Rutschgerl
      Teilnehmer

      Xy

Anzeigen 1 Antwort schreiben
Antworte auf: Rauchen
Deine Information: